Die Herkunft unseres Kaffees   

Wir erhalten Hilfe von einer unabhängigen, gemeinnützigen Organisation namens Enveritas (erfahre mehr über die Organisation).

Kurz gesagt: Enveritas prüft Rohkaffeehandel auf Nachhaltigkeit, Rückverfolgbarkeit und Verbesserungsmaßnahmen. Ziel von Enveritas ist es, insbesondere Kleinbauern dabei zu helfen, an einer weltweit nachhaltigen Kaffeeindustrie teilzuhaben.

Enveritas

Wie arbeitet Enveritas?

Die qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter von Enveritas bewerten unsere Kaffeebauern nach den wichtigsten sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Standards. Wir überprüfen die Ergebnisse und entwickeln Verbesserungsmöglichkeiten.
Diese Arbeit findet über einen längeren Zeitraumstatt und seitdem wir mit Enveritas zusammenarbeiten, konnten wir 80 % unseres gesamten Kaffees überprüfen. Das ist großartig, aber es gibt immer Raum für Verbesserungen, oder?

Unser Ziel für das Jahr 2022 ist es, dass 100 % unseres Kaffees verifiziert sein wird.