Die Geschichte von Espresso House begann 1996, als Charles und Elisabet Asker in der Kyrkogatan in Lund das erste Café eröffneten. Was als kleines Café anfing, das von der italienischen Kaffeekultur und der amerikanischen Kaffeetradition inspiriert war, ist heute mit über 400* Coffee Shops in fünf Ländern (Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark und Deutschland) die größte Kette Skandinaviens.

Espresso House ist eine schwedische Coffee Shop-Kette und im Besitz der JAB Holding Company. Man findet uns in vielen verschiedenen Städten, von Trelleborg im Süden bis ins nördliche Luleå. Unsere Leidenschaft sind Kaffee, Menschen und Atmosphäre – und wir wollen das beste Kaffee Erlebnis der Welt für die besten Gäste der Welt schaffen. Wenn man den Ehrgeiz hat, dem Gast das beste Erlebnis für Kaffee zu bieten, muss man richtig guten Kaffee in einer angenehmen Atmosphäre anbieten. Eine solche Umgebung schafft man mit schönen Coffee Shops – aber noch viel wichtiger ist es, dass wir die tollsten Mitarbeiter der Welt haben.

Was unsere Mitarbeiter betrifft, so setzen wir hauptsächlich auf Kompetenzentwicklung. Jeder, der bei Espresso House arbeitet, durchläuft zunächst eine Barista-Ausbildung. Deshalb sind alle bei Espresso House ausgebildete Barista, egal, welche Rolle sie erfüllen. Wer in unseren Coffee Shops arbeitet, ist auch im Service und häufig sogar als Führungskraft ausgebildet. Denn wir glauben, dass gut ausgebildete Mitarbeiter für einen schönen Coffee Shop wichtig sind. Dann ist es auch leichter, unser Motto zu erfüllen: Der Gast steht an erster Stelle und wir wollen den besten Gästen der Welt das beste Kaffee Erlebnis der Welt bieten.

Wir bei Espresso House haben gern den Überblick, deshalb glauben wir nicht an Franchise. Wir wollen, dass jeder, der zu uns kommt, sofort merkt, dass er in einem Espresso House ist – das betrifft den Kaffee und die Mitarbeiter ebenso wie die Atmosphäre. Wir glauben auch nicht an Outsourcing für den Bewerbungsprozess oder daran, Fertigprodukte von Lieferanten einzukaufen. Deshalb haben wir unsere eigene Bäckerei und setzen ganz darauf, dass unsere Mitarbeiter viel mehr über Kaffee wissen als die meisten. So wissen wir immer genau, was wir unseren Gästen anbieten können.
Wie schon 1996, als Espresso House gegründet wurde, ist Kaffee unsere Leidenschaft!

Du willst mehr über uns erfahren? Dann melde dich gern bei uns.

* Oktober 2018

Folge uns bei Instagram